Neuester Musterhygieneplan (31.05.2021)

Neuester Musterhygieneplan (31.05.2021) 

Die wesentlichen Änderungen gegenüber dem Plan vom 30.04.2021 betreffen:

    • die Aufhebung des Mindestabstandes im Unterricht sowie in der Mensa zwischen Kindern fester Gruppen sowie
    • die Aufhebung der Abstände bei der Schülerbeförderung. Immer gilt jedoch auch weiterhin, dass wo immer möglich Abstände eingehalten werden sollen.
    • Das Kooperationsjahr und der Einsatz von Lehrkräften an verschiedenen Schulstandorten sind möglich.
    • Die Möglichkeit, Pausen beim Tragen von Masken zu gewähren, ist deutlicher hervorgehoben.
    • Das Kapitel „Reiserückkehrer“ ist gestrichen.
    • Auf die Aufhebung der Testpflicht bei Genesenen und Geimpften wird hingewiesen.
    • Ein Vorschlag, wie auch bei voller Präsenz ein Abstand von 3 m zwischen den sich testenden Schüler*innen erreicht werden kann, ist ergänzt.
    • Schwimmunterricht ist grundsätzlich erlaubt.

Download Musterhygieneplan

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.