„Ich werde so lange singen, bis es keine Nazis mehr auf der Welt gibt“ – Esther Bejarano verstorben

Die Auschwitz-Überlebende Esther Bejarano wurde 1924 in Saarlouis als Esther Loewy geboren und wuchs in Saarbrücken auf.  Im Lager Kowno wurden ihre Eltern, im Lager Auschwitz ihre Schwester ermordet. Sie selbst überlebte Auschwitz nur dank ihres musikalischen Talents. Esther Bejarano war am 18.06.2019 an unserer Schule zu Besuch und hat unsere Schülerinnen und Schüler und uns noch bis heute nachhaltig durch ihre Stärke, ihren Willen und ihre Zeitzeugenberichte beeindruckt.  MEHR LESEN

Erste 3D-Planung unseres BQA-Projektes – Update!

Update – 24.06 –  Modell wird gebaut

Am Donnerstag, dem 18.06.20, fand die Telefonkonferenz bezüglich des BQA-Projektes mit allen Beteiligten (Frau Hartnack, Herrn Dogan, Frau Gerber, Herr Horning und Herrn Hartmann) statt. Herr Hartmann teilte uns mit, dass die Telefonkonferenz sehr gut verlief. Herr Dogan (Student der Architektur- HTW Saarbrücken) wird ein Modell des aktuellen Entwurfs bauen, welches er uns dann am 29.06.20 in der Schule präsentieren wird.  MEHR LESEN

Ortsrat stimmt einstimmig für unsere Projektidee

Nachdem wir uns das letzte Mal im Rahmen des BQA Projektes in der Schule getroffen hatten, ging es jetzt zum nächsten Schritt. Am Donnerstag, dem 12.12.19, stellten Tassilo, Nico, Melvin, Laura und ich (alle Klasse 9.3) um 18 Uhr unser Projekt dem Ortsrat Quierschied im Gasthaus Didion in Quierschied vor. MEHR LESEN

Wo Musik spielt, kann es ja so schlimm nicht sein

„Wenn Musik spielt, kann es nicht so schlimm sein“, liest Esther Béjarano aus ihrem Buch. Das ist einer der Sätze, die im Gedächtnis bleiben. Beschreibt sie doch in diesem Augenblick die Einlieferung in ein Konzentrationslager. Die Zeitzeugin und Sängerin ermöglichte unseren Schülerinnen und Schülern der Klasse 8.3 am 17.06.2019 einen bewegenden Einblick in die dunkle NS-Vergangenheit. MEHR LESEN