Neue Mountainbikes für die Schule

Schülerbeitrag


Wie ihr ja wisst, gibt es auch in diesem Schuljahr eine Mountainbike AG, die von Herrn Fleig-Sternberg geleitet wird. Am vergangenen Donnerstag um 8.45 Uhr bekam die AG zwei neue Mountainbikes im Wert von knapp 600 € pro Bike. Der Hintergrund dafür ist, dass es Kinder gibt, die kein Mountainbike haben, aber auch gerne an der AG teilnehmen würden. Dadurch können auch sie daran teilnehmen.

Die AG hat in diesem Schuljahr 9 Mitglieder. Die meisten von ihnen sind aus den Klassenstufen 5 und 6. Die AG findet jeden Mittwoch statt, es sei denn, es regnet, dann findet die AG nicht statt. Das Ziel sei es, die Kinder nach draußen zu bewegen in die Natur, damit sie auch mal etwas anderes sehen als nur drinnen, sagt Herr Fleig-Sternberg. Da es Herrn Fleigs Hobby ist, macht es ihm natürlich auch viel Spaß, mit den Kindern jeden Mittwoch zwei Stunden lang Mountainbike fahren zu gehen.

Ich wünsche der AG einen guten Start in den Winter und viel Freude am Mountainbike fahren.

Text: Ayleen Alles – 9.3G

Fotos: Laura Müller – 9.3G

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.