Hinweise zur Nutzung der Kurse

Alle unsere Kurse sind kostenlos. Sie richten sich an Schülerinnen und Schüler unserer Schule sowie unsere Kolleginnen und Kollegen.

Einverständnis und Datenschutz

Für manche Kurse muss man sich zunächst registrieren und sich dann in einem Kurs einschreiben. Dazu ist es nötig, einen Benutzernamen zu wählen und eine E-Mailadresse anzugeben. Diese Daten werden von uns ausschließlich zur Nutzung des Kurs-Systems verwendet. Siehe auch Datenschutz. Das während der Registrierung gewählte Passwort sollte sicher sein (Sonderzeichen, Zahlen, Groß- und Kleinschreibung, mind. 8 Zeichen, …)

Es ist notwendig, vorab das Einverständnis der Erziehungsberechtigten einzuholen. Dazu steht das folgende Dokument zum Dowload bereit. Dieses ist aufzubewahren.

Einverständniserklärung

 

Hinweis: In einigen Kursen sind Videos der Plattform Youtube eingebunden. Beachtet / Beachten Sie, dass in den entsprechenden Lektionen auch der Datenschutz bezüglich der Videoplattform youtube / Google beachtet werden muss. Diese findet man auf der Webseite youtube unten links.

 

Einhaltung des Urheberrecht

Die Dozenten sind für die Einhaltung des Urheberrechts in ihren Kursen  verantwortlich. Auch für digitale Lernplattformen gelten die bekannten Nutzungsmöglichkeiten von bis zu 15% von Werken.

Nachzulesen hier: www.Schulbuchkopie.de

Es muss jedoch sichergestellt werden, dass nur Berechtigte (Schülerinnen und Schüler der Klasse, Lehrerinnen und Lehrer des Kurses) Zugriff haben. Durch Kurse mit Einschreibung ist dies möglich. Die Einschreibung ist durch die Dozenten zu überprüfen.

Ich empfehle ebenfalls den Leitfaden zur “Lizensierung und Nutzung offener Bildungsmaterialien” (Quelle: Profil). Dort wird erläutert, welche Medien aus dem Internet wie genutzt werden dürfen (Creative Commons, OER).

Die Nutzung der Moodle-Plattform ist in Arbeit!

 

Kommentare sind geschlossen.