Feuerwehr zeigt Gefahren des Fettbrands

Ein mutiger Schüler darf selbst löschen

Ergänzend zu den Projekttagen zu Beginn des Schuljahres führte die freiwillige Feuerwehr Quierschied am 25.10.2019  eindrucksvoll auf dem Schulhof vor, welche Gefahren von einem Fettbrand ausgehen und wie man ihn bekämpft. Ebenso wurde erläutert, wie man eine brennende Person löschen kann. Dies durfte dann auch ein mutiger Schüler einmal ausprobieren.



Wir bedanken uns herzlich für das Engagement der freiwilligen Feuerwehr!

Fotos: Manuela Jung

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.