Digitales Upgrade

Die interaktive Tafel wird gerade durch das IMZ (Informations- und Medienzentrum) eingerichtet

Wir freuen uns über zwei neue digitale Tafelsysteme des Herstellers Wittler, die am 11.04.2019 in den Räumen der unteren Klassenstufen installiert wurden.

Diese neue Generation interaktiver Tafeln ergänzt unsere Ausstattung mit SMARTBoards als weiteren Schritt zur wichtigen Implemetierung digitaler Medien im Unterricht.

Wozu man interaktive Tafeln benutzen kann, haben Schülerinnen und Schüler der Schülerzeitung in diesem Artikel anschaulich beschrieben:

SMARTBoards

Ein bisheriger Kritikpunkt einiger Lernender an den älteren Boards war die Größe der Anzeigefläche. Die beiden neuen System beseitigen diesen Kritikpunkt durch die nun sehr große Fläche.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.