Das Interview mit Frau Mechenbier

Schülerbeitrag


 

Heute stellen wir euch unsere letzte neue Lehrerin vor. Frau Sarah Mechenbier ist eine ganz besondere Lehrerin. Ihr fragt euch wieso? Frau Mechenbier ist selbst eine ehemalige Schülerin unserer Schule und nun als Lehrerin zurückgekehrt. „I´ll be back!“, würde Arnold Schwarzenecker sagen.

Wie alt sind Sie?

Ich bin 30 Jahre alt.

Wie groß sind Sie?

Ich bin 1,68cm groß.

Wo wohnen Sie?

In Riegelsberg.

Ihr Familienstand?

Ich bin ledig.

Haben Sie Kinder?

Nein, Ich habe keine Kinder.

Warum wollten Sie Lehrer werden?

Weil ich früher ganz tolle Lehrer hatte.

Sind Sie gerne Lehrerin?

Ja, sehr.

Wo haben Sie Ihr Studium absolviert?

In Landau habe ich studiert.

Wie lange dauerte Ihr Studium?

Es dauerte 4 Jahre und 1 Jahr war ich im Ausland.

Was haben Sie Studiert?

Französisch und katholische Religion.

An welchen Schulen waren Sie vorher?

Ich war an der Realschule in Trier Ehrang und in Morbach an der IGS.

Welche Fächer unterrichten Sie?

Französisch, katholische Religion und Kunst.

Gefällt es Ihnen an unserer Schule?

Ja, ich wollte unbedingt hierhin.

In Ihrer eigenen Schulzeit, wie war das früher bei Ihnen? Haben Sie auch abgeschrieben?

Nein, alle hatten bei mir abgeschrieben.

Haben Sie auch mal Ihre Hausaufgaben vergessen?

Nein, vielleicht ein Mal.

In welchem Fach waren Sie schlecht?

In Sport war ich nicht gut.

Haben Sie Mal die Schule geschwänzt?

Nein, ich hatte mich nie getraut.

Was waren Ihre Lieblingsfächer?

Französisch, Erdkunde und Kunst.

Wie haben Sie sich mit den Lehrern verstanden?

Sehr gut, meine früheren Lehrer sind heute meine Kollegen.

Wie waren in Ihrer Schulzeit Ihre Noten und Leistungen?

Sehr gut (außer Sport).

Mussten Sie mit dem Bus fahren oder laufen?

Ich musste mit den Bus fahren.

Hatten Sie Prüfungsangst?

Gott sei Dank nicht.

Wohin möchten Sie gerne Mal Reisen?

Ich will mal die ganze Welt sehen.

Was ist Ihre Lieblingsstadt?

Jerusalem ist sehr schön.

Sind Sie in Vereinen?

Ja, ich tanze in der Garde in Fischbach.

Was sind Ihre Hobbys und was unternehmen Sie in Ihrer Freizeit?

Wenn kein Corona ist, treffe ich mich mit meinen Freunden.

Haben Sie Haustiere?

Nein, ich habe keine Haustiere.

Wo machen Sie gerne Unrlaub?

Überall, Hauptsache Erholung.

Was ist Ihr Lieblingsessen?

Alles außer Rosenkohl, Erbsen und Speck.

Welche Musik hören Sie gerne?

Alles im Radio.

Was ist Ihr Lieblingsfilm?

Hangover“ finde ich lustig.

Was planen Sie für die nähere Zukunft?

Ich muss sehen, was das Leben noch bringt.

Vielen Dank für Ihre Zeit und viel Spaß und Erfolg an unserer Schule!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.