Erste 3D-Planung unseres BQA-Projektes – Update!

Update – 24.06 –  Modell wird gebaut

Am Donnerstag, dem 18.06.20, fand die Telefonkonferenz bezüglich des BQA-Projektes mit allen Beteiligten (Frau Hartnack, Herrn Dogan, Frau Gerber, Herr Horning und Herrn Hartmann) statt. Herr Hartmann teilte uns mit, dass die Telefonkonferenz sehr gut verlief. Herr Dogan (Student der Architektur- HTW Saarbrücken) wird ein Modell des aktuellen Entwurfs bauen, welches er uns dann am 29.06.20 in der Schule präsentieren wird.  MEHR LESEN

RAG-Projekt – so gehts weiter

Wir haben tolle Neuigkeiten für euch. Trotz der aktuellen Lage geht es zumindest im RAG-Projekt einen Schritt weiter. Erst vor kurzem haben wir erfahren, dass als Planungsgrundlage für unser Projekt die Höhenlinien und das Geländeprofil fehlen. Herr Hornig (von der Deekeling Arndt Advisors in Communications GmbH) hat daher die beiden Herren Steuer und Rickmann (vom öffentlichen bestellten Vermessungsbüro) angefragt, ob sie eine solche Vermessung durchführen können, wieviel diese Kosten würde und in welchem Zeithorizont sich diese realisieren lässt. MEHR LESEN

Neues vom RAG-Projekt “Besseres Quierschied für alle”

Nachdem der Ortsrat im Dezember 2019 unserem Projekt „Die Quelle” zugestimmt hatte, ging es jetzt zum nächsten Schritt über.

Wir haben uns am Montag, dem 26.01.20, auf dem Bauamt in Quierschied mit Frau Semmet (vom Büro für Architektur & Brandschutz), Herrn Dogan, Frau Professorin Hartnack (von der HTW Saar), Herrn Schmitt und Herrn Lauer getroffen. MEHR LESEN

Ortsrat stimmt einstimmig für unsere Projektidee

Nachdem wir uns das letzte Mal im Rahmen des BQA Projektes in der Schule getroffen hatten, ging es jetzt zum nächsten Schritt. Am Donnerstag, dem 12.12.19, stellten Tassilo, Nico, Melvin, Laura und ich (alle Klasse 9.3) um 18 Uhr unser Projekt dem Ortsrat Quierschied im Gasthaus Didion in Quierschied vor. MEHR LESEN

Tolle Tage mit der Feuerwehr Quierschied und dem DRK

26.08.2019 starteten die zwei Projekttage. Wir gingen mit Peter (Feuerwehrmann) und seinem Kollegen in den Chemiesaal, um dort Experimente durchzuführen. Zum Beispiel fanden wir heraus, was passiert, wenn man Zucker erhitzt. Er hat uns gezeigt, wie Mehl verpufft und wie man einer Kerze die Luft nimmt. Am Schluss durften wir mit der Feuerwehrleiter bis ganz nach oben fahren. Das waren fast 30 Meter! MEHR LESEN