Kleiner Gesangsausflug in die jüdische Kultur

Am 1. September, dem „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“, welcher erstmals auf Initiative des Landtagspräsidenten Stephan Toscani im saarländischen Landtag und unter musikalischer Direktion des Klarinettisten und Klezmers-Musikers Helmut Eisel stattfand, war auch eine Schülerin der Gemeinschaftsschule Quierschied, Charline Lemke (10. Klasse) mit dabei. … MEHR LESEN

VR-Projekt fertiggestellt

In Zusammenarbeit mit “Das Erbe on Tour” sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.3 an mehreren Projekttagen den Spuren des Bergbaus im Saarland gefolgt. Die Schülerzeitung berichtete. Pünktlich zu den Weihnachtsferien konnte wir das Projekt erfolgreich mit sehr eindrucksvollen 360-Grad-Aufnahmen abschließen. Diese sind bei Poly veröffentlich (siehe Link). MEHR LESEN