Wichtig: Bild- und Tonaufnahmen bei Videokonferenzen sind untersagt

Wichtig: Bild- und Tonaufnahmen bei Videokonferenzen sind untersagt

Aus gegebenem Anlass weisen wir nochmals darauf hin, dass Bild- und Tonaufnahmen bei Videokonferenzen über „Online Schule Saar (OSS)“, im Präsenzunterricht oder auf anderen Kanälen von Mitschülern und Lehrkräften untersagt sind.

Ebenso ist die Weitergabe oder Verbreitung von Ton- oder Videoaufnahmen eurer Lehrer aus den Feedback-Kommentaren in „Online Schule Saar“ verboten. Auch die selbst erstellten Videos oder Audiodateien eurer Mitschüler oder eurer Lehrer in den Aufgaben in OSS dürfen nicht verbreitet oder weitergegeben werden.

Bei Verstoß gegen die Datenschutzbestimmungen muss mit privaten Anzeigen gerechnet werden.

Die Schulleitung der GemS Quierschied

Update – Alle beantragten Leihlaptops sind da

Update: Am 26.01.21 konnten wir erfreulicherweise alle weiteren Schülerinnen und Schüler, die einen Leihlaptop beantragt hatten, benachrichtigen. Die Geräte können nun abgeholt werden.

Somit sind alle Lernenden, die keine entsprechende Ausstattung für den Heimunterricht besitzen, nun in der Lage, am digitalen Unterricht teilzunehmen. MEHR LESEN

Die Schulsozialarbeit informiert – Kontaktmöglichkeiten und hilfreiche Links

Liebe Schüler/-innen und Eltern,

auch während der Schulschließung sind wir für euch da. Momentan sind wir vormittags in der Schule unter den bekannten Telefonnummern erreichbar. Bei Fragen könnt ihr/können Sie uns gerne anrufen.
Wir haben für euch ebenfalls einige hilfreiche Links herausgesucht. Schaut mal rein. MEHR LESEN

Fit in OSS – Anleitung für Schülerinnen und Schüler erschienen

Das digital unterstützte Lernen mit der OSS wird in der Zukunft immer wichtiger, auch unabhängig von der Corona-Krise. Mit dieser Handreichung wollen wir einen Beitrag dazu leisten, Schülerinnen und Schüler dafür fit zu machen. In neun Kapiteln werden Sie umfangreich in die Möglichkeiten und die Funktionsweise der OSS eingeführt und erhalten zahlreiche weiterführende Tipps und Tricks. MEHR LESEN

Für die Viertklässler: Ein Schultag an unserer Schule mit Maja und Refaat (Klasse 5.3)

Leider können wir aufgrund der Corona-Pandemie keinen Tag der Viertklässler anbieten. Deswegen zeigen euch Maja und Refaat aus der Klasse 5.3, wie sie einen Schultag an unserer Ganztagsschule erleben. Sie blicken in den Unterricht, die Freizeit, die AGs und haben unsere Zehntklässler interviewt, wie sie ihre Schulzeit erlebt haben. Viel Spaß beim Anschauen!

Ihr wollt noch mehr wissen? Hier könnt ihr unsere Schule mit 360-Grad-Fotos erkunden:

Bibliothek

Biologiesaal

Bistro

Foyer

Japanischer Garten / Innenhof

Küche

Oberer Schulhof

Sporthalle

Unterer Schulhof

Video: siehe Abspann

Für die Eltern der Viertklässler: Schulkonzept, Rhythmisierung und vieles mehr

Leider kann in diesem Schuljahr aufgrund der Corona-Pandemie kein Tag der Viertklässler stattfinden. Wir haben für Sie und auch Ihre Kinder umfassendes Material zur Verfügung gestellt, damit Sie trotzdem unsere Schule umfassend kennenlernen können. Unsere Fünftklässler haben extra hierfür ein Video erstellt, das einen Tag im Schulleben eines Fünftklässlers abbildet. Für Sie als Erziehungsberechtigte haben wir ein Video erstellt, dass Ihnen unsere Schule im Hinblick auf Konzept, Rhythmisierung, Abschlüsse und vieles mehr vorstellt.  MEHR LESEN

VR-Projekt fertiggestellt

In Zusammenarbeit mit „Das Erbe on Tour“ sind die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9.3 an mehreren Projekttagen den Spuren des Bergbaus im Saarland gefolgt. Die Schülerzeitung berichtete. Pünktlich zu den Weihnachtsferien konnte wir das Projekt erfolgreich mit sehr eindrucksvollen 360-Grad-Aufnahmen abschließen. Diese sind bei Poly veröffentlich (siehe Link). MEHR LESEN

Virtual Reality- mit 360° Unterwegs

Wir, die Klasse 9.3, haben uns am 23. September mit einem Projekt rund um das Thema 360°- Virtual Reality beschäftigt. Genauer gesagt geht es um: Das Erbe „Geschichte wird lebendig. Mit Virtual Reality neue Erlebnisorte kreieren“. Die Organisation ,,Das Erbe – erfahren und erleben“ wurde ins Leben gerufen, damit die heutige Generation die Geschichte des Saarlandes nicht vergisst. MEHR LESEN