Probleme, Ängste, Sorgen? Ihr seid nicht allein! – Info in mehreren Sprachen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
zurzeit ist alles anders als sonst. Obwohl noch keine Ferien sind, sind die Schulen für die Schülerinnen und Schüler geschlossen. Der Besuch von Veranstaltungen, Treffen mit Freunden oder im Verein sind nicht möglich. Auch Lernen findet zu Hause statt. Die Wege, mit dem Lehrer oder der Lehrerin in Kontakt zu treten, nachzufragen, wenn etwas nicht verstanden wurde, sind ungewohnt und manchmal vielleicht sogar schwierig.
In einer solchen Situation kann es helfen, sich mit anderen austauschen zu können und mit jemandem vertraulich über Sorgen und Ängste sprechen zu können. MEHR LESEN

Erstattung von Kita- und FGTS-Kosten

Liebe Eltern,
am 13. März 2020 haben wir die Entscheidung getroffen, die KiTas im Saarland zu schließen und den regulären Unterrichtsbetrieb in den Schulen einzustellen, um die Ausbreitung des Coronavirus‘ einzudämmen.
Viele Eltern stehen damit vor großen Herausforderungen bei der Betreuung ihrer Kinder. Hinzu kommen in der Corona-Krise ernste wirtschaftliche Sorgen. Alle Familien leisten in der Krise Außergewöhnliches.
Deshalb arbeiten wir seit der Schließung unserer KiTas und Schulen an einer Lösung, um Fa-milien bei den KiTa- und FGTS-Beiträgen zu entlasten. MEHR LESEN

Infos zu Corona in 15 Sprachen

Das Ethno-Medizinische Zentrum e.V. (EMZ) stellt ab sofort Faltblätter und E-Paper mit Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 online. Aktuell können diese in 15 verschiedenen Sprachen im Internet gelesen werden. Zusätzlich stehen PDF-Dateien zum Download bereit. Das Angebot ist auch auf Mobilgeräte angepasst und kann abgerufen werden unter: http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/ MEHR LESEN

Brief der Ministerin Christine Streichert-Clivot an die Schülerinnen und Schüler

“Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kinder, liebe Jugendliche,
wie Ihr aus den Medien, von Euren Familien und Eurer Schule erfahren habt, wird ab Montag, den 16.03.2020, Eure Schule bis zum Ende der Osterferien geschlossen. Damit hat die Landesregierung eine große Entscheidung getroffen, die ich Euch gerne mit diesem Schreiben erklären möchte: …” MEHR LESEN

Notbetreuung – Infos und Antrag

Sehr geehrte Eltern,

die Schulschließungen bedeuten für uns alle eine große Herausforderung. Das Ministerium bittet Sie, die häusliche Betreuung der Kinder vorrangig selbst zu organisieren. Jedoch ermöglicht das Ministerium der Schule eine Notfallbetreuung. Für den Antrag, den Sie auf unserer Homepage finden, setzt es allerdings enge, klare Grenzen. 1) Das Kind ist nicht älter als 12 Jahre. … MEHR LESEN