Neuigkeiten aus Benin

Der Verein “Perspektiven für Benin e.V.”, mit dem wir unser Wasserprojekt durchgeführt haben, und mit dem wir auch in Zukunft zusammenarbeiten wollen, hat ein neues Rundschreiben (Jahresrückblick) veröffentlicht. 
“Es war für unseren Verein und dadurch auch für die Menschen in unseren Dörfern in Benin ein gutes Jahr. Wir konnten knapp 100.000 € für unsere Projekte nach Benin überweisen. Die Spendenbereitschaft war – gerade in den letzten Monaten – sehr hoch. Wir konnten auch viele neue Spender gewinnen.

Unser Verein findet mittlerweile bundesweit Anerkennung, zu ersehen an den eingegangenen Spenden.”    Hans Peter Thiel (Vorstand)

Ein neues gemeinsames Projekt ist bereits in der Planung. MEHR LESEN

Neues aus Kikélé – Bericht de Vereins Perspektiven für Benin e.V. über unseren Brunnen

Der von der Gemeinschaftschule Quierschied durch verschiedene Schüleraktionen finanzierte Brunnen in Kikélé-Lokpa konnte am 17.01.2020 der Dorfgemein- schaft feierlich übergeben werden.
Bei der Bohrung des Brunnens wurden vorsorglich mehrere Meter tiefer gebohrt als momentan notwen- dig. Wir wollen vermeiden, dass durch eine Senkung des Grundwasserspiegels infolge des Klimawandels der Brunnen versiegt.
Quelle: Perspektiven für Benin e.V. MEHR LESEN

Mit Erfolg tief gegraben – Unser Brunnen in Benin ist fertig!

Es ist soweit. Wir haben großartige Neuigkeiten aus Benin. Waltraud und Peter, vom Verein Perspektiven aus Benin haben uns mittgeteilt, dass unser Brunnen, den wir Dank unseres Projektes ins Leben gerufen haben, fertig ist. Die Menschen in Benin haben im Sommer 2019 angefangen, das Loch für den Brunnen zu graben. Es ist unfassbar, wie weit unser Brunnen innerhalb von 6 Monaten vorangeschritten ist, und das trotz der Regenzeit. MEHR LESEN