Ein letztes Mal Schulbeben für unseren Hausmeister

Es ist Mitte Herbst und das Schuljahr hat gerade erst begonnen. Doch für unseren Hausmeister, Herrn Michel, steht der wohlverdiente Ruhestand vor der Tür. Seit 17 Jahren arbeitete Herr Michel an unserer Schule und war immer sofort zur Stelle, wenn man ihn benötigte. Auch wir Schüler freuten uns immer, wenn er uns um Hilfe bat. MEHR LESEN

Kleiner Gesangsausflug in die jüdische Kultur

Am 1. September, dem „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“, welcher erstmals auf Initiative des Landtagspräsidenten Stephan Toscani im saarländischen Landtag und unter musikalischer Direktion des Klarinettisten und Klezmers-Musikers Helmut Eisel stattfand, war auch eine Schülerin der Gemeinschaftsschule Quierschied, Charline Lemke (10. Klasse) mit dabei. … MEHR LESEN

Erste 3D-Planung unseres BQA-Projektes – Update!

Update – 24.06 –  Modell wird gebaut

Am Donnerstag, dem 18.06.20, fand die Telefonkonferenz bezüglich des BQA-Projektes mit allen Beteiligten (Frau Hartnack, Herrn Dogan, Frau Gerber, Herr Horning und Herrn Hartmann) statt. Herr Hartmann teilte uns mit, dass die Telefonkonferenz sehr gut verlief. Herr Dogan (Student der Architektur- HTW Saarbrücken) wird ein Modell des aktuellen Entwurfs bauen, welches er uns dann am 29.06.20 in der Schule präsentieren wird.  MEHR LESEN

Wanderung mit der Schulhunde AG

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann die Schulhunde AG zurzeit nicht stattfinden. Da Laura aus der Klasse 9.3 dieses Jahr unsere Schule verlässt und so keine Möglichkeit hat, weiterhin die Schulhunde AG zu besuchen, haben wir als Abschluss am vergangenen Freitag, dem 29.05.20, mit der AG und Milou eine kleine Wanderung auf die Bergehalde in Quierschied gemacht. … MEHR LESEN

Schülerbericht – Erste Schulwoche trotz Corona gut gemeistert

Nachdem unsere Schule wegen Corona über mehrere Wochen schließen und wir von zuhause arbeiten mussten, war es dann am Montag, dem 04.05.20, endlich wieder so weit. Wir alle, also 9er und 10er, durften nach mehr als 5 Wochen endlich wieder zur Schule gehen. Das Lernen, sowie Unterricht von zu Hause hat zwar am Anfang Spaß gemacht und war mal etwas anderes, aber mit der Zeit wurde das auch langweilig. Die meisten von uns haben sich auf die Schule gefreut, aber wir haben uns natürlich auch alle gefragt, ob und vor allem wie das alles möglich sein und ablaufen wird. … MEHR LESEN

RAG-Projekt – so gehts weiter

Wir haben tolle Neuigkeiten für euch. Trotz der aktuellen Lage geht es zumindest im RAG-Projekt einen Schritt weiter. Erst vor kurzem haben wir erfahren, dass als Planungsgrundlage für unser Projekt die Höhenlinien und das Geländeprofil fehlen. Herr Hornig (von der Deekeling Arndt Advisors in Communications GmbH) hat daher die beiden Herren Steuer und Rickmann (vom öffentlichen bestellten Vermessungsbüro) angefragt, ob sie eine solche Vermessung durchführen können, wieviel diese Kosten würde und in welchem Zeithorizont sich diese realisieren lässt. MEHR LESEN

Neues vom RAG-Projekt “Besseres Quierschied für alle”

Nachdem der Ortsrat im Dezember 2019 unserem Projekt „Die Quelle” zugestimmt hatte, ging es jetzt zum nächsten Schritt über.

Wir haben uns am Montag, dem 26.01.20, auf dem Bauamt in Quierschied mit Frau Semmet (vom Büro für Architektur & Brandschutz), Herrn Dogan, Frau Professorin Hartnack (von der HTW Saar), Herrn Schmitt und Herrn Lauer getroffen. MEHR LESEN

Mit Erfolg tief gegraben – Unser Brunnen in Benin ist fertig!

Es ist soweit. Wir haben großartige Neuigkeiten aus Benin. Waltraud und Peter, vom Verein Perspektiven aus Benin haben uns mittgeteilt, dass unser Brunnen, den wir Dank unseres Projektes ins Leben gerufen haben, fertig ist. Die Menschen in Benin haben im Sommer 2019 angefangen, das Loch für den Brunnen zu graben. Es ist unfassbar, wie weit unser Brunnen innerhalb von 6 Monaten vorangeschritten ist, und das trotz der Regenzeit. MEHR LESEN

Aktive Mittagsfreizeit – Tischkicker und mehr in Raum O17

In diesem Freizeitbereich gibt es zwei Tischkicker, Leitergolf und Passe Trappe für vier Spieler. In den ganzen Raum wurden von dem lieben Herr Fleig-Sternberg insgesamt 460 Euro investiert und er hat alles mit seiner AG (Mountainbike) aufgebaut, wenn das Wetter doch mal zu schlecht war zum Fahrradfahren. MEHR LESEN

Tolle Neuigkeiten – noch zusätzliche 10 Convertibles für unsere Schule

In der Schule haben wir zehn weitere Convertibles bekommen. Die neuen sind rot, die alten sind schwarz und blau. Außerdem sind die roten Convertibles glänzend, die Schwarzen sind matt und die Blauen sind hell. Man kann die Convertible zu einem Tablet umklappen und es funktioniert dann auch wie ein Tablet. MEHR LESEN

Ortsrat stimmt einstimmig für unsere Projektidee

Nachdem wir uns das letzte Mal im Rahmen des BQA Projektes in der Schule getroffen hatten, ging es jetzt zum nächsten Schritt. Am Donnerstag, dem 12.12.19, stellten Tassilo, Nico, Melvin, Laura und ich (alle Klasse 9.3) um 18 Uhr unser Projekt dem Ortsrat Quierschied im Gasthaus Didion in Quierschied vor. MEHR LESEN

Brunnenbau – E-Mail aus Benin

Wie ihr bereits aus dem letzten Schuljahr wisst, haben wir mit unserem Projekt “Pfandflaschen sammeln” und dem “Projekt Wasser” mehr als 1200 € sammeln können. Wir haben das Geld gesammelt, um einen Brunnenbau in Benin zu unterstützen. Wir haben vor kurzem ein Brief / E-Mail aus Benin erhalten. Nabiou, ein Bewohner des betroffenen Dorfes, hat den Brief geschrieben. MEHR LESEN

Virtual Reality- mit 360° Unterwegs

Wir, die Klasse 9.3, haben uns am 23. September mit einem Projekt rund um das Thema 360°- Virtual Reality beschäftigt. Genauer gesagt geht es um: Das Erbe „Geschichte wird lebendig. Mit Virtual Reality neue Erlebnisorte kreieren“. Die Organisation ,,Das Erbe – erfahren und erleben“ wurde ins Leben gerufen, damit die heutige Generation die Geschichte des Saarlandes nicht vergisst. MEHR LESEN

Tolle Tage mit der Feuerwehr Quierschied und dem DRK

26.08.2019 starteten die zwei Projekttage. Wir gingen mit Peter (Feuerwehrmann) und seinem Kollegen in den Chemiesaal, um dort Experimente durchzuführen. Zum Beispiel fanden wir heraus, was passiert, wenn man Zucker erhitzt. Er hat uns gezeigt, wie Mehl verpufft und wie man einer Kerze die Luft nimmt. Am Schluss durften wir mit der Feuerwehrleiter bis ganz nach oben fahren. Das waren fast 30 Meter! MEHR LESEN

Neue Ausstattung für die fünften und sechsten Klassen im Wert von 46.000 € angeschafft

Seit den Herbstferien haben die Fünfer und Sechser neue Tische und Stühle. Es handelt sich um Einzelbänke und orange Stühle. Die Bänke sind in der Höhe verstellbar und ergonomisch geformt. Sie können alleine stehen, aber auch zu Tischgruppen gestellt werden. Doch die Tische und Stühle sind nicht alles… MEHR LESEN

Projekt der RAG: Förderturm der Ideen – Unser Team stellt seine Idee vor

Ein Team aus unserer Klasse 8.3 G nimmt am Wettbewerb der RAG Stiftung: “Förderturm der Ideen” teil. Es geht in diesem Wettbewerb darum, eine Projektidee zu entwickeln und die Durchführbarkeit zu überprüfen. Ziel ist es, den Ort für alle unter Berücksichtigung der Werte der Bergleute wie Zusammenhalt und Integration zu verbessern. Im Saarland ist der Wettbewerb für zwei Gewinner mit jeweils 50.000 Euro ausgeschrieben. MEHR LESEN