Großartige Lehrerin Frau Geiger geht in Ruhestand

Schülerbeitrag


Unsere liebe Frau Geiger (2015)

Es ist wieder soweit. Ein weiteres Schuljahr ist vergangen und die Sommerferien stehen vor der Tür. Auch in diesem Jahr wird uns wieder eine großartige Lehrerin verlassen und in ihren wohlverdienten Ruhestand gehen.  Für Frau Geiger stehen nun die letzten Tage an unserer Schule an. Sicherlich hat sie sich ihren Abschluss anders vorgestellt als in der momentanen Zeit. Aber auch jetzt werden wir das Beste daraus machen.

Frau Geiger ist seit 1980 im Lehramt tätig. Ihren langjährigen Arbeitskollegen Herrn Fleig-Sternberg habe ich interviewt und erfahren, dass er und Frau Geiger sich schon seit 18 Jahren kennen. Denn 2002 kam sie nach Friedrichsthal an die Schule, wo sie sich kennenlernten. 2015/16 wechselte sie mit ihm und den weiteren Kolleginnen und Kollegen aus Friedrichsthal nach Quierschied.

Frau Geiger ist zusammen mit Herrn Fleig-Sternberg das Tutorenteam der Klasse 6.1. Sie unterrichtete die Fächer Deutsch, Gesellschaftswissenschaften, Arbeitslehre, Bildende Kunst und die Lernzeit. Sie ist eine hilfsbereite und engagierte Lehrerin. Frau Lellinger, Herr Jungmann und Herr Fleig-Sternberg werden sie im Team sehr vermissen. Herr Fleig-Sternberg wünscht Frau Geiger für ihren Ruhestand viel Glück, natürlich Gesundheit und wunderschöne Wandererlebnisse.

Der Schüler Luca Stern aus ihrer Klasse wünscht Frau Geiger alles Gute für ihren Ruhestand. Sie ist eine gute Klassenlehrerin gewesen.

Auch die schönsten Arbeitsjahre haben irgendwann ein Ende, daher sagen wir nun auf Wiedersehen Frau Geiger.

Wir alle (Schüler, Lehrer, Schulleitung, Hausmeister und Sekretariat) wünschen ihnen weiterhin alles Gute, Gesundheit, Freude und viele tolle Erlebnisse. Wir werden sie vermissen.

 

Frau Geiger und Herr Fleig-Sternberg mit ihren Fünfer (2018)

 

Ayleen Alles
-9.3 G

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.